Was ist das Migrator-Plugin?

Mit dem Migrator-Plugin kannst du deine bestehende WordPress-Webseite mit einem Klick zu uns umziehen. Du benötigst dazu lediglich den SiteKey, welchen du über den Kundenbereich unter my.wpinabox.de -> ToolBOX -> WMS beziehen kannst.

Selbst Domainänderungen sind damit möglich. Nutzt du jetzt z.B. die Domain altewebseite.de und hast bei uns die Domain neuewebseite.de gebucht, passen wir automatisch alle Pfade in der Datenbank an. Nach der Installation findest du das Migrator-Plugin im WordPress-Backend unter Werkzeuge -> WPINABOX-Migrator.

Anleitung:
1. Bestelle bei uns den gewünschten Tarif.
2. Lade das Migrator-Plugin über unseren Kundenbereich herunter.
3. Installiere es auf der Webseite, welche migriert werden soll.
4. Gib den SiteKey ein.
5. Klicke auf den Button Migration starten – Fertig!

Nach Abschluss der Migration informieren wir dich automatisch per E-Mail.

Während der Migration optimieren wir deine Webseite bereits an zwei wichtigen Stellen, dem Datenbankprefix sowie der MySQL-Speicherengine. Sollte noch der WordPress-Standartprefix (wp_) verwendet werden, so optimieren wir diesen für eine höhere Sicherheit des Gesamtsetups. Für eine bessere Performance, konvertieren wir ebenfalls MyISAM Datenbanktabellen automatisch zu InnoDB Tabellen.

Aktualisiert am 6. Oktober 2021

Newsletteranmeldung






Datenschutz: Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten - wie in der Datenschutzerklärung beschrieben - zur Zusendung und Analyse der E-Mailings verarbeitet werden. Diese Zustimmung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.